Schnell und einfach Schneller Vegetarier

Gegrillter Broccolini mit Zitronen-Tahini-Dressing

Written by admin

Grillen Sie ein einfaches Gemüse wie Broccolini und schichten Sie die Aromen mit einem einfachen Zitronen-Tahini-Dressing, frischen Granatapfelkernen und gerösteten Pinienkernen auf. Es ist eine Beilage mit großem Wow-Effekt.

Es ist in weniger als 25 Minuten (so schnell!) fertig und sieht umwerfend aus (und schmeckt!) – leuchtende Farben, verschiedene Texturen und ein super cremiges Dressing. All dies ist mehr als die Summe seiner Teile.

Broccolini eignet sich hervorragend zum Grillen

Broccolini ist ein fantastisches Gemüse für den Grill. Grillen Sie es schnell über direkter hoher Hitze und platzieren Sie es direkt über den Kohlen oder brennenden Brennern. Ich benutze einen Holzkohlegrill und finde, dass ich dafür nicht viel Kohle anzünden muss und ich lege die angezündeten Kohlen nur auf eine Seite des Grills.

Broccolini ist eine Kreuzung zwischen normalem Brokkoli und Gai Lan, manchmal auch Chinakohl oder chinesischer Brokkoli genannt. Sie können das Ganze verwenden – es wird keine Verschwendung, da Sie es vor dem Grillen nicht schneiden müssen.

In Großbritannien trägt Broccolini den Markennamen Tenderstem. Sie können jede Art von Brokkoli verwenden, wie z. B. Bellaverde Sweet Stem Broccoli, Sprouting Purple Broccoli oder sogar normale Brokkoliröschen.

Ciara Kehoe / Einfache Rezepte


Sei geduldig mit Tahini und er wird dich belohnen

Tahini ist eine köstliche nussige Paste aus Sesamsamen. Die Samen werden gemahlen, bis sie cremig und glatt sind, ähnlich wie Erdnussbutter. Sie können schwarzes Tahini bekommen, das aus ungeschälten Sesamsamen hergestellt wird. Es ist im Grunde eine Vollkornversion von Tahini. Helles Tahini, das häufiger zu finden ist, ist raffiniert und etwas weniger bitter, was ich hier bevorzuge und verwende. Verwenden Sie, was Sie haben.

Wenn Sie Tahini mit Zitronensaft mischen, dickt es ein und es entsteht eine eher unappetitliche klumpige Paste. Lassen Sie sich nicht entmutigen! Es verwandelt sich auf wundersame Weise in ein glattes, cremiges Dressing, wenn Sie kaltes Wasser einrühren.

Ich liebe Granatapfel, aber es gibt Subs

Ich liebe es, Granatapfelkerne auf warmen Salaten zu verwenden – sie verleihen Farbe, Knusprigkeit und Würze. Sie können im Sommer schwer zu finden sein, je nachdem, wo auf der Welt Sie sich befinden. In der Welt der Früchte geht wirklich nicht viel über die wertvollen Kerne eines Granatapfels, aber Sie können auch etwas anderes mit einem süß-sauren Gleichgewicht verwenden, wie getrocknete Preiselbeeren oder Berberitzen.

Ciara Kehoe / Einfache Rezepte


Röste Pinienkerne für einen Geschmacksschub

Die Pinienkerne, die über den gegrillten Broccolini gestreut werden, werden leicht geröstet. Nehmen Sie sich die Zeit, jede Art von Nüssen zu rösten, bevor Sie sie verwenden. Ein wenig Hitze, um sie ein paar Nuancen dunkler zu bräunen, erweckt ihren Geschmack wirklich und erweckt sie wieder zum Leben.

Es dauert nur wenige Minuten in einem Topf bei starker Hitze auf dem Grill – sie duften wunderbar, tief nussig und komplex. Es ist ein einfacher, aber effektiver Trick, um den Geschmack zu verbessern.

Wie man für Gäste plant

Wenn ich Gäste habe, röste ich die Pinienkerne auf dem Herd und bereite das Dressing einen Tag im Voraus zu. Sie müssen das Dressing gut mischen, bevor Sie es verwenden. Die Broccolini schmecken am besten, wenn sie gegrillt und sofort serviert werden, also warte ich auf die Ankunft der Gäste, um sie auf den Grill zu legen.

Ciara Kehoe / Einfache Rezepte


Gekochtes Gemüse

About the author

admin

Leave a Comment