Schnell und einfach Schnelles Abendessen

Ich kann nicht aufhören an dieses superweiche Bananenbrot zu denken

Written by admin

Bei Simply Recipes nehmen wir unser Bananenbrot sehr ernst. Tatsächlich gibt es derzeit ein “Argument” im Kommentarbereich unseres klassischen Bananenbrot-Rezepts, bei dem die Leute sagen, Sie sollten das Rezept nicht nur verdoppeln, sondern vervierfachen, es ist so gut. Wir haben Rezepte für Schokoladen-Bananenbrot, veganes Bananenbrot, Frischkäse-Bananenbrot und viele mehr. Es ist eine Untertreibung zu sagen, dass wir mögen Bananenbrot.

Als ich zum ersten Mal von Allie’s Banana Bread hörte, einem Unternehmen, das landesweit einzigartige Geschmacksrichtungen von hausgemachtem Bananenbrot liefert, war ich sofort fasziniert. Ich habe von Unternehmen gehört, die Kekse, Cupcakes und sogar Eiscreme versenden, aber Bananenbrot? Nicht wirklich. Und lassen Sie mich Ihnen sagen, als ich es endlich ausprobierte, hat es meine Erwartungen völlig übertroffen. Die einzigartigen Geschmacksrichtungen (Oreo! Reese’s!) sind nicht nur äußerst kreativ und lecker, sondern es ist auch das fluffigste Bananenbrot, das ich je gegessen habe.

Allies Rezept stammt von ihrer Großmutter, und sie hat ihr Geschäft vor der Pandemie gegründet (also bevor alle von Bananenbrot besessen waren). Ich habe kürzlich mit ihr über ihre Anfänge gesprochen und wie sie neue Geschmacksrichtungen kreiert. Und bevor du fragst, nein, sie wird dir nicht ihr Geheimnis verraten, wie man fluffiges Bananenbrot macht – du musst es einfach selbst versuchen.

Allies Bananenbrot


Wenn ich jetzt in Ihren Gefrierschrank gucken würde, wie viele Bananen würde ich finden?
Du meinst wohl meinen Gefrierschrank in der Großküche, denn dort backe ich das Bananenbrot. Wahrscheinlich um die 300? Im Durchschnitt verarbeiten wir etwa 1500 Bananen pro Woche.

Und wie reift man sie alle?
Wir versuchen unsere wöchentlichen Bestellungen im Voraus zu planen und gehen davon aus, dass wir unreife Bananen bekommen. Daher verwenden wir normalerweise die Charge der Vorwoche, um das Bananenbrot dieser Woche zuzubereiten. Aber wenn sie reifen und wir sie nicht sofort verwenden, frieren wir sie ein.

Ich habe von Leuten gehört, die Kekse, Kuchen und Cupcakes online verkaufen, aber kein Bananenbrot. Wie wurde Allies Bananenbrot geboren?
Das ist also eigentlich das Bananenbrot-Rezept meiner Oma. Ich habe es mein ganzes Leben lang getan. Ich habe es gelernt, als ich sechs Jahre alt war. Im College habe ich immer Bananenbrot zum Backenverkauf mitgebracht. Und als ich aufwuchs, wenn ich irgendetwas irgendwohin mitnehmen musste, machte ich immer Omas Bananenbrot.

Lange Rede, kurzer Sinn, sobald meine Freunde und ich das College abgeschlossen hatten und anfingen, in Unternehmen zu arbeiten, veranstalteten sie Büropartys, bei denen jeder etwas mitbringen musste, und sie baten mich um ein Brot. Und von da an ging es weiter, weil alle ihre Freunde und Kollegen anfingen, mich ebenfalls zu fragen. Ich habe ein Instagram dafür gemacht und es hat gerade angefangen zu wachsen. Vor Allie’s Banana Bread war ich Fotoredakteurin bei Ralph Lauren, und ich nahm einen Koffer mit Bananenbrot mit zur Arbeit, fuhr dann durch die Stadt und lieferte das Bananenbrot. Und dann wurde mir eines Tages klar, dass ich die gleiche Menge Geld verdienen könnte, wenn ich Vollzeit Bananenbrot backe.

Was hält deine Großmutter von deinem Bananenbrot?
Sie kann buchstäblich nicht glauben, was passiert ist – sie dachte, ich würde 10 Brote verkaufen. Ich habe ihr immer gesagt, dass ihr Bananenbrot so viel besser ist als alle anderen, die ich gegessen habe, und dass sie es verkaufen soll. Und sie sagte zu mir: “Ich will es nicht verkaufen, du kannst es verkaufen.” Und schließlich tat ich es. Aber ich meine, sie ist immer diejenige, die das Bananenbrot zu unseren Ferien und so mitbringt.

Was ist Ihr Prozess, um einen neuen Geschmack zu finden?
Als ich anfing, spielte ich nur mit Schokoladenstückchen herum – und dann dachte ich, warte, lass mich versuchen, Reese’s hinzuzufügen. Lassen Sie mich versuchen, Oreos hinzuzufügen. Und es war so gut. So kam ich auf die Idee, die monatliche Variante zu machen – sie soll Spaß machen und wirklich, wirklich gut sein. Ich versuche nur, mir etwas einfallen zu lassen, das gut zu der Banane passt. Das mit Fruity Pebbles ist lustig, es ist nostalgisch, und ich habe noch nie zuvor jemanden gesehen, der das getan hat. Und dann gibt es einfachere wie gesalzenes Karamell. Also habe ich nur experimentiert und Spaß gehabt. Und das ist großartig, weil die Leute wirklich die zeitlich begrenzten Geschmacksrichtungen ausprobieren möchten.

Allies Bananenbrot


Hast du einen Lieblingsgeschmack von allem, was du gemacht hast?
Mein Favorit ist einfach, weil ich gerne Dinge hinzufüge. Sie können ein Stück nehmen und es toasten und dann etwas Schokolade oder Butter darauf geben. Ich finde es toll, dass Sie es einfach so anziehen können, wie Sie möchten, aber Sie haben auch die Möglichkeit, es einfach zu halten.

Haben Sie jemals einen Geschmack probiert, der völlig versagt hat?
Oh ja. Ich habe so viel mit so vielen verschiedenen Dingen experimentiert und dabei auch viel über das Kochen gelernt. Ich wollte unbedingt weißes Schokoladenbrot machen, weil ich dachte, es wäre wirklich gut, aber weiße Schokoladenstückchen brennen sehr leicht, und Bananenbrot muss lange gebacken werden, also war es schwierig. Alles mit Karamell ist etwas knifflig, weil es so schnell anbrennt.

Würden Sie sich jemals entwickeln Sonstiges Einige Brote?
Ja, ich denke, es ist endlich sicher. Ich denke, ein großer Verkaufsfaktor ist, dass die Marke speziell für Bananenbrot ist, denn wie Sie sagten, verkauft niemand sonst nur Bananenbrot. Aber ich glaube, ich habe noch andere Rezepte, die ich irgendwann verkaufen möchte. Meine Oma backt ein tolles Zucchinibrot, das ich verkaufen möchte – ich mache es vielleicht als monatlichen Geschmack.

Was kommt als nächstes für dich in deiner Bananenbrot-Weltherrschaft?
Ich habe letztes Jahr mehr Leute eingestellt, also kann ich jetzt mehr produzieren. Und jetzt ist es mein Ziel, mehr davon zu verbreiten und schließlich ein Schaufenster zu haben.

About the author

admin

Leave a Comment