Schnell und einfach Schneller Vegetarier

Rezept für geräuchertes Hähnchen mit Harissa und Karotten

Written by admin

Das Spatchcocking eines Huhns bedeutet einfach, es platt zu machen, indem das Rückgrat entfernt wird. Ein Huhn hat eine ziemlich ungleichmäßige Form, wie ein Rugbyball mit klebrigen Stücken, und wenn Sie es flach drücken, wird es dünner und gleichmäßiger geformt, sodass es gleichmäßig und schneller gart.

Es mag wie ein kniffliges oder kompliziertes Stück Metzgerei erscheinen, aber alles, was Sie tun müssen, ist, die Brust des Vogels nach unten zu drehen und die Räudeseite der Wirbelsäule zu schneiden, damit Sie sie aufschneiden und flach legen können. Eine robuste Küchenschere ist das beste Werkzeug für die Arbeit, oder Sie können ein scharfes Kochmesser verwenden.

Harissa: würzig und lecker

Harissa ist eine duftende scharfe Chilipaste aus Nordafrika. Die Art der Chilischote und wie viel Sie hinzufügen, ist Ihnen überlassen. In diesem Rezept verwende ich getrocknete Arbol-Chilis, was sie ziemlich scharf macht. Fühlen Sie sich frei, die getrockneten roten Chilis zu verwenden, die Sie bevorzugen, wie Ancho, Guajillo, New Mexico, Fresno oder rote Kashmiri-Chilis.

Hausgemachtes Harissa ist im Vergleich zu im Laden gekauftem viel kräftiger. Es hält sich mindestens eine Woche im Kühlschrank gut, also bereiten Sie es rechtzeitig vor, wenn Ihnen das passt. Es lässt sich auch sehr gut einfrieren, wenn Sie eine doppelte Portion machen und die Hälfte für einen weiteren Tag einfrieren möchten.

Sie können natürlich auch fertiges Harissa verwenden. Du brauchst etwa 250 Gramm, um das Hähnchen zu marinieren und etwas mehr, um es als Beilage zu servieren.

Ciara Kehoe / Einfache Rezepte


Zwei Möglichkeiten, den Geschmack zu maximieren

  1. Egal wie lange Sie das Hähnchen marinieren, die Marinade kann nicht mehr als ein paar Millimeter in das Fleisch eindringen, sie ist einfach zu groß. Um den Geschmack zu maximieren, muss die Oberfläche vergrößert werden, weshalb ich vor dem Marinieren tiefe Schlitze in das Hähnchen schneide.. Dadurch wird die Marinade weiter in das Fleisch gedrückt.
  2. Das Salz kann mit der Zeit seine Magie tief, tief in den Proteinfasern des Fleisches entfalten und den Geschmack darin verstärken. Salz erfüllt eine weitere wichtige Funktion. Es bricht die Bindungen, die die verschiedenen Proteinstränge zusammenhalten, sodass sich das Fleisch beim Kochen nicht zusammenziehen und Feuchtigkeit abgeben kann. Das Ergebnis ist saftigeres, schmackhafteres Fleisch. All das zu sagen: Hähnchen 24 Stunden marinierenDies gibt dem Salz die Möglichkeit, seine Magie zu entfalten.

So stellen Sie den Grill für indirekte Hitze ein

Ich denke, es ist immer am besten, Hühnchen sanft über indirekter Hitze zu grillen, weg von der Hitze. Wenn Sie es langsamer angehen, erhalten Sie ein saftigeres Endergebnis und keine Chance auf das gefürchtete Szenario mit verbrannter Haut und rohem Zentrum. So richtest du deinen Grill für indirektes Grillen ein:

  • Für einen Holzkohlegrill: Zünden Sie die Kohlen an und legen Sie sie auf beiden Seiten in den Grill, einander zugewandt. Das Hähnchen gart in der Mitte des Grills zwischen der Hitze, nicht darüber, mit gleichmäßiger Hitze von beiden Seiten.
  • Für einen Gasgrill: Wenn Sie drei Brenner haben, zünden Sie zwei an, einen an jedem Ende, und stellen Sie ihn auf mittlere Hitze. Das Hähnchen gart in der Mitte auf dem unbeleuchteten Brenner. Zünde bei einem Grill mit zwei Brennern nur einen an und stelle ihn auf mittlere Hitze. Das Hähnchen gart auf dem unbeleuchteten Herd.

Abseits von brennenden Kohlen oder über ausgeschalteten Brennern erhalten Sie indirekte Wärme.

Ciara Kehoe / Einfache Rezepte


Wie man den Grill zum Räuchern aufstellt

In diesem Rezept wird das Huhn geräuchert. Holzkohle selbst erzeugt keinen Rauch, daher müssen Sie Holz hinzufügen. Bei meinem Holzkohlegrill lege ich ein oder zwei faustgroße Holzstücke über die brennende Glut, bevor ich den Grilldeckel schließe. Legen Sie bei einem Gasgrill ein oder zwei Holzstücke über die brennenden Brenner.

Das beste Holz zum Räuchern

Sie können Hackschnitzel kaufen, aber ich denke, sie brennen zu schnell, um sinnvollen Rauch zu erzeugen. Oft wird auf der Verpackung angegeben, dass Sie die Holzspäne in Wasser einweichen sollen, um die Verbrennung zu verlangsamen, aber Sie erhalten eher einen nassen, schmutzigen Rauch als eine saubere Verbrennung. Deshalb bevorzuge ich große Holzstücke – nicht in Wasser einweichen.

Welche Holzart Sie verwenden, ist eine persönliche Präferenz. Wenn Sie das Huhn mit Harissa marinieren, ist der Rauch nur noch eine Geschmacksschicht. Ich glaube nicht, dass Sie den Unterschied zwischen Apfel, Eiche oder Pekannuss schmecken können.

Ist Ihr Hähnchen perfekt gegart?

Beim Grillen von Fleisch ist es am besten, die Innentemperatur mit einem Thermometer zu überprüfen und sich nicht allein auf die Garzeit zu stützen. Natürlich ist eine ungefähre Zeitangabe für die Planung Ihrer Mahlzeiten nützlich, aber verwenden Sie sie nur als Richtlinie – jedes Feuer ist anders und Sie müssen mit der verfügbaren Wärme arbeiten.

Ich benutze immer meinen Thermapen-Temperaturfühler – er gibt mir 100%ige Gewissheit, dass das Hähnchen perfekt gegart ist. Hähnchen ist sicher zu essen, sobald Sie eine Innentemperatur von 165 ° F haben, wenn Sie an einigen verschiedenen Stellen tief in das Fleisch eintauchen.

Für eine bessere Textur nehme ich persönlich die Temperatur etwas höher, vielleicht 175 ° F, besonders bei Schenkelfleisch. Wenn das Huhn langsam gekocht wird und Sie mit einem gut gezüchteten, langsam wachsenden Vogel beginnen, trocknen Sie es nicht aus, selbst wenn es bei einer höheren Temperatur gekocht wird.

Ciara Kehoe / Einfache Rezepte


Waghalsigeres Grillen

About the author

admin

Leave a Comment