In der Küche Rezeptsammlungen

Cremiger Gurkensalat – Budget Bytes

Written by admin

Rezept für 2,31 $ / Portion für 0,58 $

Ich weiß nicht, ob es einen Salat gibt, der mehr „Sommer“ sagt als nur ein cremiger Gurkensalat. Dieser Salat ist so leicht und frisch, dass die Zubereitung nur wenige Minuten dauert, also ist er die perfekte Beilage für alle Ihre Sommergerichte.

Nahaufnahme einer flachen Schüssel mit cremigem Gurkensalat.

Was ist in cremigem Gurkensalat?

Dieser klassische Sommersalat wird mit Gurken, Zwiebeln und einem einfachen cremigen Dressing zubereitet. Das Dressing kann von Rezept zu Rezept variieren, aber es ist normalerweise eine Basis aus saurer Sahne oder Joghurt mit einer Art Säure (Zitronensaft oder Essig), etwas Zucker und Dill. Es ist einfach, frisch und lecker!

Kann ich frischen Dill verwenden?

Cremiger Gurkensalat wird oft mit frischem Dill zubereitet, aber da frischer Dill manchmal schwer zu finden oder teurer ist, habe ich die untenstehende Version mit getrocknetem Dill gemacht. Sie können auf jeden Fall frischen Dill verwenden, wenn Sie Zugang dazu haben. Ich würde etwa 2 EL gehackten frischen Dill anstelle des unten gezeigten getrockneten Dills verwenden.

Gurken schälen oder nicht schälen

Ob Sie die Gurken schälen möchten oder nicht, bleibt Ihnen überlassen. Ich liebe den Farbkontrast, den die Schale bietet, aber manche Leute haben Verdauungsprobleme mit Gurkenschalen, also schälen Sie sie, wenn Sie es vorziehen. Sie können die Samen auch abkratzen, wenn Sie diese ebenfalls stören.

Wie sind die Reste?

Dieser Salat ist am besten frisch zubereitet, da das Salz im Dressing den Gurken Feuchtigkeit entzieht und den Salat wässrig macht, wenn er für einen Tag oder länger gekühlt wird. Glücklicherweise lässt sich dieser Salat sehr leicht reduzieren, oder wenn Sie wissen, dass Sie ein paar Tage lang Reste essen werden, können Sie die Gurken im Voraus salzen, um das überschüssige Wasser auszupressen. Aber das Salzen der Gurken macht sie weicher, weshalb es nicht meine bevorzugte Methode ist.

Zum Vorsalzen der Gurken die Gurkenscheiben in ein großes Sieb geben und mit ½ TL Salz mischen. Lassen Sie die Gurken etwa eine halbe Stunde abtropfen und tupfen Sie sie dann mit einem Papiertuch trocken. Da die Gurken bereits gesalzen sind, vermeiden Sie es, dem Sauerrahm-Dressing Salz hinzuzufügen, und fügen Sie nach dem Zusammenstellen des Salats nach Belieben mehr Salz hinzu.

Nahaufnahme von oben auf einen Teller mit cremigem Gurkensalat.

Cremiger Gurkensalat

Dieser einfache, cremige Gurkensalat ist die ultimative Sommerbeilage. Es ist leicht, frisch und so schnell zubereitet!

Autor: Beth – Budgetbytes

Portionen: 4 Jeweils 1 Tasse

  • 1/2 Abgehackt Sauerrahm ($0,55)
  • 2 Suppe Zitronensaft ($0.08)
  • 1/2 Teelöffel getrockneter Dill ($0.05)
  • 1 Teelöffel Zucker ($0.02)
  • 1/2 Teelöffel Salz ($0.02)
  • 1 groß Gurke (1,49 $)
  • 1/4 rote Zwiebel (0,10 $)
  • Für das Dressing saure Sahne, Zitronensaft, Zucker, Dill und Salz in einer Schüssel mischen. Reservieren Sie das Dressing.

  • Schälen Sie die Gurken, falls gewünscht. Die Gurken in Scheiben schneiden und die roten Zwiebeln fein hacken.

  • Gurke, rote Zwiebel und Dressing in einer großen Schüssel mischen und vermengen.

  • Lassen Sie den Salat 5-10 Minuten stehen, schwenken Sie ihn erneut und servieren Sie ihn dann.

Sehen Sie hier, wie wir Rezeptkosten berechnen.


Portion: 1 AbgehacktKalorien: 74 KalorienKohlenhydrate: 5 gProtein: 1 gGroß: 6 gNatrium: 302 mgFaser: 1 g

Nährwerte sind nur Schätzungen. Sehen Sie sich hier unseren vollständigen Ernährungs-Haftungsausschluss an.


Der Ausrüstungsabschnitt oben enthält Affiliate-Links zu Produkten, die wir verwenden und lieben. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Seitenansicht eines cremigen Gurkensalats in einer Schüssel hautnah.

Wie man cremigen Gurkensalat macht – Schritt für Schritt Fotos

Sauerrahm und Dill-Dressing in einer Schüssel mit einem roten Spatel.

Zuerst das Dressing zubereiten. Mischen Sie ½ Tasse saure Sahne, ½ TL getrockneten Dill, 2 EL Zitronensaft, 1 TL Zucker und ½ TL Salz.

Gurkenscheiben und rote Zwiebel auf einem Schneidebrett.

Schälen Sie die Gurken, falls gewünscht. Eine große Gurke in Scheiben schneiden und ¼ rote Zwiebel in dünne Scheiben schneiden.

Gurke, Zwiebel und Dressing mischen.

Gurke, Zwiebel und Dressing in eine große Schüssel geben.

Fertiger Gurkensalat in einer Schüssel mit Spachtel.

Zum Kombinieren umrühren. Ich lasse den Salat vor dem Servieren gerne etwa 5-10 Minuten ruhen, damit sich die Aromen ein wenig verbinden. Vor dem Servieren gut umrühren.

Seitenansicht eines Tellers mit cremigem Gurkensalat.

Genießen Sie diesen superfrischen Sommersalat sofort!

Probieren Sie diese anderen Gurkensalate:

veröffentlicht am 6. Juni 2022 in Rezepte ohne Ei, Glutenfreie Rezepte, Rezepte ohne Kochen, Schnelle Rezepte, Rezepte unter 3 $, Salatrezepte, Saisonal, Beilagenrezepte, Rezepte ohne Soja, Sommerrezepte, Unter 1 $ pro Portion, Gemüse Rezepte, Vegetarische Rezepte

About the author

admin

Leave a Comment