In der Küche Rezeptsammlungen

Pesto-Mozzarella-Brötchen – Budget Bytes

Written by admin

Rezept für jeweils 4,71 $ / 0,59 $

Ich wollte diesen lustigen Snack schon seit ein paar Jahren machen und hatte neulich etwas Pesto übrig, also habe ich es endlich geschafft! Diese Pesto-Mozzarella-Roll-Ups sind eine Abwandlung meines Rezepts für Pizza-Roll-Ups. Es ist eine leckere Mischung aus Pesto und Mozzarella, die in einer Mehltortilla aufgerollt und dann gebacken wird, bis sie außen knusprig und innen zart ist. So lustig! Ich habe diese Wraps auch mit einem cremigen, würzigen Dip kombiniert, der das Basilikumpesto perfekt ausgleicht.

Seitenansicht eines Tellers voller Pesto-Mozzarella-Röllchen.

Welche Art von Pesto verwenden

Pesto ist zweifellos die teuerste Zutat in diesem Gericht, also müssen Sie mit Bedacht wählen. Aldi hat ein wirklich gutes Basilikumpesto zu einem tollen Preis, aber wenn das nicht dein Favorit ist oder du keinen Aldi in deiner Nähe hast, mag ich auch die Marken Barilla, Classico und Felippo Berio.

Und lassen Sie den Rest des Pestoglases nicht verschwenden! In unseren Pesto-Archiven finden Sie weitere köstliche Möglichkeiten, Ihr Pesto zu verwenden.

Eintauchen oder nicht eintauchen

Ich habe diese Pesto-Mozzarella-Röllchen mit einem supereinfachen cremigen und würzigen Dip mit Tomatengeschmack kombiniert, aber das ist völlig optional. Die Wraps sind für sich genommen großartig und werden mit der Dip-Sauce ziemlich reichhaltig, also liegt es an Ihnen! Oder, wenn Sie bereits einen Kühlschrank voller halbleerer Flaschen mit Saucen und Dressings haben, versuchen Sie, mit einem Dip mit einem anderen Geschmack zu experimentieren. 😉

Wie sind die Reste?

Die Pesto-Mozzarella-Röllchen sind definitiv am besten direkt aus dem Ofen, damit die Tortilla knusprig und der Mozzarella weich und schmelzend ist, daher schlage ich vor, das Rezept nach Bedarf zu vergrößern oder zu reduzieren. Glücklicherweise sind sie genauso einfach herzustellen, egal ob Sie zwei oder zwanzig machen möchten!

eine Rolle Mozzarella mit Pesto, in zwei Hälften gerissen, der Käse zieht sich zwischen die beiden.

Mozzarella-Rollen mit Pesto

Pesto-Mozzarella-Brötchen kombinieren schmelzenden Mozzarella-Käse und herzhaftes Basilikum-Pesto, aufgerollt in einer Mehl-Tortilla und dann perfekt gebacken!

Autor: Beth – Budgetbytes

Portionen: 8 Rollups

Mozzarella-Rollen mit Pesto

  • 8 8 Zoll Weizentortillas ($2.23)
  • 4 Suppe Basilikumpesto ($1.00)
  • 4 Räume Mozzarella Käse ($1.00)
  • 1 Suppe Speiseöl (0,04 $)

Cremiger Tomatendip (optional)

  • 1/4 Abgehackt Mayonnaise (0,29 $)
  • 1 Suppe Tomatenmark ($0.07)
  • 1 Nelke zerhackter Knoblauch ($0.08)
  • Ofen auf 400ºF vorheizen. Die Tortillas auf einem Teller stapeln und mit einem feuchten Papiertuch abdecken. Mikrowelle für 30 Sekunden, um die Tortillas weicher zu machen.

  • Den Streichkäse längs halbieren. Verteilen Sie ½ Esslöffel Pesto auf der unteren Hälfte jeder Tortilla und bleiben Sie von den Rändern fern. Jeweils ein Stück Mozzarella darauf legen.

  • Falten Sie die Seiten der Tortilla über die Oberseite des Käses und beginnen Sie dann von unten zu rollen, bis der Käse vollständig in die Tortilla eingewickelt ist.

  • Die Rollen mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Rollen leicht mit Speiseöl bestreichen.

  • Brötchen im vorgeheizten Ofen etwa 13 Minuten backen oder bis sie an den Rändern leicht gebräunt und der Käse geschmolzen ist.

  • Während die Wraps im Ofen sind, bereiten Sie den cremigen Tomatendip zu. Mayonnaise, Tomatenmark und gehackten Knoblauch mischen.

  • Lassen Sie die Brötchen gerade so weit abkühlen, dass Sie sie anfassen können, und servieren Sie sie dann mit dem cremigen Tomatendip.

Sehen Sie hier, wie wir Rezeptkosten berechnen.


Portion: 1 aufrollenKalorien: 226 KalorienKohlenhydrate: 16 gProtein: 6 gGroß: fünfzehn gNatrium: 461 mgFaser: 1 g

Nährwerte sind nur Schätzungen. Sehen Sie sich hier unseren vollständigen Ernährungs-Haftungsausschluss an.


Der Ausrüstungsabschnitt oben enthält Affiliate-Links zu Produkten, die wir verwenden und lieben. Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen.

Pesto-Mozzarella-Röllchen auf einem Teller gestapelt, eines an der Seite in Soße getaucht.

Wie man Pesto-Mozzarella-Röllchen macht – Schritt-für-Schritt-Fotos

Tortillas auf einem Teller gestapelt, der mit einem feuchten Papiertuch bedeckt ist.

Ofen auf 400ºF vorheizen. Stapeln Sie acht 8-Zoll-Mehl-Tortillas auf einem Teller und bedecken Sie sie mit einem feuchten Papiertuch. Mikrowelle für etwa 30 Sekunden, um die Tortillas zu dämpfen. Das macht sie weich und flexibel, sodass sie beim Rollen nicht reißen.

Mozzarella-Rolle mit Pesto im Aufbau.

Vier Scheiben Mozzarella längs halbieren. Sie verwenden eine Hälfte pro Rolle. Etwa ½ Esslöffel Basilikumpesto auf der unteren Hälfte einer Tortilla verteilen, dabei von den Rändern fernhalten. Eine halbierte Käsescheibe auf das Pesto legen.

Eine halbgerollte Pesto-Mozzarella-Rolle.

Falten Sie die Seiten der Tortilla um, um die Enden zu schließen, und rollen Sie sie dann auf und ab, bis der Käse vollständig in die Tortilla eingewickelt ist.

Mozzarella-Röllchen mit Pesto mit Öl bestrichen.

Die Rollen mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Bürsten Sie sie leicht mit Speiseöl. Dadurch werden die Tortillas knuspriger. Sie können sie auch mit Kochspray besprühen. Backen Sie die Brötchen etwa 13 Minuten lang oder bis sie an den Rändern leicht gebräunt sind.

cremige Tomatensauce in einer Schüssel mit einem Löffel.

Während die Pesto-Mozzarella-Röllchen kochen, bereiten Sie die cremige Tomatensauce zu. Kombinieren Sie in einer kleinen Schüssel ¼ Tasse Mayonnaise, 1 Esslöffel Tomatenmark und 1 gehackte Knoblauchzehe.

gebackene Pesto-Mozzarella-Röllchen.

Sobald die Roll Ups an den Rändern leicht gebräunt sind und man sieht, wie etwas Käse heruntertropft, sind sie fertig! Das Garen sollte ungefähr 13 Minuten dauern, plus oder minus ein oder zwei Minuten. Lassen Sie sie gerade genug abkühlen, um sie zu handhaben.

Seitenansicht von Pesto-Mozzarella-Röllchen, die auf einem Teller gestapelt sind.

Die Art von Pesto zieht in die Tortillas ein, was sie so gut macht!

Mozzarella-Rolle mit Pesto, eingetaucht in die Schüssel mit cremiger Tomatensauce.

Du willst gar nicht wissen, wie viel ich beim Fotografieren gegessen habe!

About the author

admin

Leave a Comment