REZEPTUREN

Rezension: The Red Sail – BBC Good Food Middle East

Written by admin

Das kürzlich eröffnete La Voile Rouge im Al Fattan Currency House at DIFC präsentiert ein üppiges kulinarisches Erlebnis, das Sie zu den eleganten Stränden von Saint-Tropez entführt

Die Wände des Restaurants sind in einem atemberaubenden mediterranen Ozeanblau gestrichen, was dem Raum eine elegante und entspannte Atmosphäre verleiht. Wandmontierte Schwarz-Weiß-Bilderrahmen zeigen die Erinnerungen des Unterhaltungsdirektors Richard Dero an seine Sommer in Saint-Tropez. Diese Erinnerungsstücke verleihen dem Veranstaltungsort eine persönliche Note und umfassen Fotos von alten Freunden von Richard sowie die Crème de la Crème von Prominenten, Models und Politikern.

Die Teller wurden sorgfältig entworfen und sind für die Gäste farbcodiert. Damen erhalten rote Teller, Herren blaue. An der Spitze von La Voile Rouge leitet die talentierte und ehrgeizige Chefköchin Nadje die Küche. Mit über 15 Jahren Erfahrung in der F&B-Branche und über zehn Monaten präziser Recherche nach den besten und frischesten Zutaten ist die saisonale Speisekarte von La Voile Rouge ein Beweis für nachhaltige, hochwertige Produkte, um ehrliche und authentische Gerichte zu präsentieren.

La Voile Rouge entführt Sie in den Insel-Lifestyle, wo die Sonne nie untergeht und die weichen Sandstrände Sie ständig anlocken. Der Ort ist von tropischen Landschaften und den Aromen der Küste inspiriert.

Die Stärken

Die Speisekarte präsentiert neu interpretierte französisch-mediterrane Spezialitäten. Zu Beginn habe ich die Schnecken bestellt, da ich schon lange keine mehr hatte und sie Kindheitserinnerungen wachriefen. Butterig, reichhaltig und voller Geschmack waren sie der perfekte Start in den Abend. Wie vom charismatischen Kellner empfohlen, probierte ich auch das Wolfsbarsch-Carpaccio mit Olivenöl, Espelette-Pfeffer und gehacktem Schnittlauch, was die Frische des Gerichts und das Mundgefühl des Fisches wirklich verstärkte.

Als Hauptgericht entschied ich mich für den Josper Grilled Octopus, der lebendig, zart und wirklich gut gekocht und gewürzt war. Mein Essenspartner probierte das Tomaten-Hummer-Risotto und beschrieb es als reichhaltig, schmelzend und extravagant.

Wir hatten nicht genug Platz für Desserts, aber beim nächsten Mal werden wir auf jeden Fall die Karamell-Kekspfanne probieren.

Das Urteil: Tadellose Küche in einem sehr schicken Raum. Perfekt für intime Mahlzeiten, Geschäftsessen und Verabredungen.

Buchen Sie jetzt:

Al Fattan Mint House, DIFC. Täglich von 12:00 bis 15:00 Uhr und von 19:00 bis 24:00 Uhr. Rufen Sie +9714 250 9459 an und besuchen Sie uns Webseite Wo Instagram.

About the author

admin

Leave a Comment