REZEPTUREN

Rezension: Ushna – BBC Good Food Naher Osten

Written by admin

Ushna, ein Wohnkonzept, das eröffnet wurde seine Türen im Jahr 2005, gewann an Popularität bei lokalen und internationalen Kunden. Gelegen bei Souk Madinat Jumeirah, Ushna, was auf Hindi „Hitze“ bedeutet, bietet einen authentischen und modernen Geschmack der indischen Küche

Die komplexen Aromen und Texturen der indischen Küche wurden modernisiert, indem auf jahrhundertealte Traditionen zurückgegriffen wurde. Dies hat dazu beigetragen, herkömmliche Gerichte neu zu definieren und zu modernisieren.

Die Stärken:

Die offene Bar ermöglicht es Ihnen, Barkeepern in Aktion in einer gepflegten Umgebung mit einer angenehmen Farbpalette zuzusehen. Nachdem wir uns kurz umgesehen hatten, saßen wir an einem Tisch neben dem Fenster mit einem fantastischen Blick auf die Umgebung von Souk Madinat Jumeirah.

Die Speisekarte enthält ein Glossar mit indischen Zutaten, Kochstilen und Aromen, das für diejenigen, die mit der indischen Küche nicht vertraut sind, sehr informativ ist. Der Kellner begrüßte uns herzlich, als wir unsere Plätze einnahmen, und empfahl Ushnas charakteristischen Mixturen für den Anfang. Mein Partner ist ein großer Fan von Moscow Mules und hat sich für die indische Version namens „Delhi Mule“ entschieden, die mit hausgemachtem indischem Gewürzsirup und Zitronensaft zubereitet wird. Ich entschied mich für „Chase Me“, eine kreative Mischung mit Apfel- und Zitronensaft, die leicht säuerlich, aber unglaublich erfrischend war.

Um unseren Appetit anzuregen, probierten wir den Garnelen-Papdi mit einer Soße aus Knoblauch, frischem Koriander, Minze und Tamarinde. Die Garnelen waren gebraten und saftig, während der Knoblauch dem Gericht ein wenig Pep verlieh. Wir machten weiter mit Knoblauch-Chili-Garnelen und würziger Erdnusssauce, die genau die richtige Menge an Chili hatte und wirklich lecker war.

Tandoori Chicken Tikka mit gefülltem Bharwan Mirch und Chimichurri-Sauce war unsere Wahl für das Hauptgericht. Zart und leicht würzig, fängt es brillant den ganzen Reichtum seiner Aromen ein. Das Lammkotelett Bharra war sehr zu empfehlen, mariniert mit Ingwer und Malzessig und Kreuzkümmelkartoffeln. Es war gut ausbalanciert und unglaublich saftig.

Nach einer kurzen Pause probierten wir die Dessertplatte, da sie eine Geschmacksportion aller Puddings enthielt. Mein Favorit waren die frittierten Milchbällchen in Zuckersirup, die knusprig und saftig waren. Ein weiteres Spitzengericht war Kesar Pista Kulfi (Eismilch mit Pistazien, Beeren und Reisnudeln), das eine natürliche Süße und ein reiches Aroma hatte.

Das Urteil:

Perfekt für intime Abendessen und Zusammenkünfte mit Ihren Lieben.

Buchen Sie jetzt:

Souk Madinat Jumeirah. Täglich von 12:30 bis 23:30 Uhr Rufen Sie +9714 368 6506 an und besuchen Sie uns Webseite Wo instagram

About the author

admin

Leave a Comment