REZEPTUREN

Die von Paris inspirierte Boutique Margaux öffnet ihre Türen im Jumeirah Mina A’Salam

Written by admin

Küchenchef Alexandre Dufeu ist dabei, ein kleines Stück Paris in das Herz des Madinat Jumeirah zu bringen

Margaux wird am 1. September im Jumeirah Mina A’Salam mit einer Vielzahl von dekadenten französischen Gebäckklassikern, von perfekt geschichteten Millefeuilles bis hin zu avantgardistischen Pasteten und Gebäck, auf den Markt kommen. Inspiriert von der französischen Kultur bietet Margaux auch köstliches Gebäck und Desserts in charakteristischen Geschenkboxen mit Online-Bestell- und Lieferoptionen an.

Alexandre Dufeu, Executive Pastry Chef des Jumeirah Mina A’Salam, macht sich daran, ein Gourmet-Erlebnis mit cremigen Aromen und Texturen zu kreieren. Alexandre begann seine Karriere im Grand Hotel Des Thermes in Frankreich als Chef de Partie und stieg dann bis zur Position des Konditors im Hotel Plaza Athénée auf, wo er von den berühmten Alain Ducasse und Angelo Musa betreut wurde.

Als intime Konditorei mit raffinierten Akzenten und einer warmen Atmosphäre entführt Margaux seine Gäste ins Herz von Paris. Auf der Speisekarte stehen individuelles französisches Gebäck oder Les Petits Choux, darunter Saint-Honoré, Mille-Feuille, Tiramisu, Paris-Brest Noisette, Schokoladenkuchen, Pistazienflan, Knopfkuchen und Käsekuchen. Die Gäste können auch aus einer Reihe von leckeren Kuchen wählen, darunter Obstkuchen der Saison, Saint-Honoré, Schokoladenkuchen oder Schokoladen-Marmorkuchen.

Tauchen Sie ein in die unglaubliche französische Kultur und lassen Sie sich von luxuriösen süßen Leckereien verwöhnen.

Täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Rufen Sie +9714 366 6655 an oder besuchen Sie uns Webseite Wo Instagram.

About the author

admin

Leave a Comment